Südafrika – Traumwelten eines Kontinents (10.10.-22.10.2018)

Veröffentlicht in

13-Tage-Erlebnisreise

Südafrika ist eines der vielseitigsten Länder dieser Erde. Die exotische Mischung aus atemberaubender Landschaft, unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen, Geschichte und Kultur machen eine Reise durch Südafrika zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Elefanten BILD

  • Auf der Pirsch im Krüger-Nationalpark
  • Entlang der berühmten Gartenroute
  • Pulsierende Supercity Kapstadt

REISEVERLAUF

1. Tag: Anreise nach Südafrika
Zug zum Flug (2. Klasse) für die gemeinsame Anreise nach Frankfurt. Flug über Nacht nach Johannesburg.

2. Tag: Pretoria: erste Impressionen
Herzlich Willkommen in Südafrika! Nach Ankunft begeben wir uns auf den Weg nach Pretoria, die Verwaltungshauptstadt Südafrikas. Hier unternehmen wir eine orientierende Stadtrundfahrt, um erste Eindrücke zu sammeln. Die Stadt wird auch „Jacaranda-City“ genannt. Nach der Stadtrundfahrt werden wir zum Hotel gebracht. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag: Johannesburg – White River
Heute verlassen wir die Hochebene um Johannesburg und Pretoria und gelangen durch die Provinz Mpumalanga bis in die Drakensberge. Auf der Panoramaroute des Blyde River Canyons erwartet uns ein grandioses Naturerlebnis. Wir erkunden die Bourke´s Luck Potholes, schauen bei gutem Wetter durch God´s Window und besichtigen die berühmten drei Rondavels. (F)

4. Tag: White River: Ausflug in den Krüger-N.P.
Früh am Morgen heißt es heute: auf in die Wildnis, auf in den afrikanischen Busch. Wir verbringen den Tag mit Wildbeobachtungsfahrten. Wir halten die Kameras griffbereit und lassen uns von Zufalls-beobachtungen überraschen. Mit etwas Glück treffen wir auf die Mitglieder der „Big Five“: Löwe, Elefant, Leopard, Büffel und Nashorn, sodass wir diese majestätischen Tiere für unser individuelles Erinnerungs-Fotoalbum verewigen können. (F)


5. Tag: White River – Port Elizabeth
Nach dem Frühstück erfolgt die Rückfahrt nach Johannesburg zum Flughafen. Wir fliegen nach Port Elizabeth. (F)

6. Tag: Port Elizabeth – Knysna
Wir verlassen Port Elizabeth und erreichen wenig später den bekannten Tsitsikamma-Nationalpark. Zunächst unternehmen wir einen Spaziergang zum sogenannten „Big Tree“. Unsere Reise führt uns weiter entlang der Gartenroute bis nach Knysna. Die Lagune der Stadt am Meer gilt als ein Juwel der Gartenroute. (F)

7. Tag: Knysna: Ausflug nach Oudtshoorn
Mit dem Reisebus fahren wir via George über den Outeniqua Pass in die Kleine Karoo nach Oudtshoorn, dem Zentrum der Straußenzucht in Südafrika. Zunächst besuchen wir die berühmten Cango Caves. Diese Tropfsteinhölen wurden vor vielen Jahren von den Buschmännern entdeckt und sind eines der großen Naturwunder Südafrikas. Anschließend besuchen wir eine der vielen Straußenfarmen der Region. (F)

8. Tag: Knysna – Kapstadt
Unsere heutige Tour führt uns entlang der wunderschönen Gartenroute über Mossel Bay in die pulsierende Metropole Kapstadt. (F)


9. Tag: Kapstadt: Mutterstadt Südafrikas
Am Vormittag unternehmen wir eine halbtägige Stadtrundfahrt durch Kapstadt, der „Mutterstadt“ Südafrikas: Wir spazieren durch den Company´s Garden, den ehemaligen Gemüsegarten Kapstadts, und besuchen das Malaienviertel Bo-Kaap. Dies ist das älteste Stadtviertel von Kapstadt. Unsere Stadtrundfahrt endet an der berühmten Victoria & Alfred Waterfront. Der restliche Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Bei schönem Wetter haben Sie die Möglichkeit optional eine Auffahrt auf den berühmten Tafelberg zu unternehmen. (F)


10. Tag: Kapstadt: Ein Tag für Sie
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie haben die Möglichkeit, an einem optionalen Ausflug in die Weinanbaugebiete rund um das Kap teilzunehmen. Bei diesem Ausflug geht es zunächst Richtung Paarl. Sie besichtigen das berühmte „Taalmonument“, welches die Entwicklung der Sprache Afrikaans darstellt. Anschließend geht es nach Franschhoek. Hier haben sich damals die Hugenotten angesiedelt. Außerdem steht der Besuch eines der schönsten Weingüter der Region auf dem Programm.
Natürlich darf auch eine Kellertour inklusive einer Weinprobe nicht fehlen. Zum Abschluss des Tages besuchen wir dann noch Stellenbosch. Die heutige Universitätsstadt ist eine der ältesten Städte Südafrikas. (F)

11. Tag: Kapstadt: ein Tag für Sie
Sie haben die Wahl: genießen Sie den Tag für sich oder nehmen Sie an unserem optionalen Ausflug zur Kaphalbinsel teil. Bei diesem Ausflug geht die Fahrt entlang der Küstenstraße des Atlantiks zum Naturreservat am berühmten Kap der Guten Hoffnung. Zu Fuß oder per Funicularbahn geht es zum Aussichtspunkt auf die Kapspitze. Von dort genießen Sie das atemberaubende Panorama der wilden Küstenlinie. Im Anschluss fahren Sie weiter nach Boulders Beach, wo Sie nicht nur den schönen Strand
genießen können, sondern auch die berühmte Pinguinkolonie besuchen. Den Abschluss des Tages bildet der Besuch des Botanischen Gartens Kirstenbosch. Sie tauchen ein in die vielfältige Flora eines von der Natur wahrhaft außergewöhnlich reich beschenkten Landes. (F)


12. Tag: Abschied von Südafrika
Bis zum Flughafentransfer steht Ihnen der Tag zur freien Verfügung. Später erfolgt die Fahrt zum  Flughafen von Kapstadt. (F)

13. Tag: Willkommen zu Hause
Morgens Ankunft in Frankfurt und gemeinsame Heimreise.

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)


REISEINFORMATIONEN

Termin:
10.10.bis 22.10.2018

Reisepreis:
pro Person im Doppelzimmer € 2.495
Aufpreis Einzelzimmer € 335

Leistungen, die überzeugen:

  • Zug zum Flug (2. Klasse)
  • Flüge ab Frankfurt mit South African Airways in der Economy-Class bis Johannesburg/ab
    Kapstadt über Johannesburg
  • Inlandsflüge mit South African Airways in der Economy-Class
  • Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren
  • Transfers am An- und Abreisetag
  • Rundreise/Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • 10 Hotelübernachtungen (Bad o. Dusche/WC)
  • 10x Frühstück
  • Höhepunkte Ihrer Reise:
  • Wildbeobachtungsfahrt im Krüger-Nationalpark (Reisebus)
  • Die beeindruckenden Tropfsteinhöhlen Cango Caves
  • Einblicke in eine Straußenfarm
  • Bezaubernde Panoramaroute
  • Impressionsreiche Stadtrundfahrt Kapstadt
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren
  • Speziell qualifizierte Deutsch sprechende Erlebnisreiseleitung
  • Ausgewählte Reiseliteratur
  • Reisebegleitung durch Ihr Reisebüro Stöter bei Erreichen der Teilnehmerzahl von 20 Personen

Teilnehmerzahl:
mind. 16 Personen

Mehr Erlebnis – fakultative Ausflüge:
Teilnehmerzahl mind. 16 Personen. Preis p. P.

  • Pirschfahrt im offenen Geländewagen im Krügerpark (4.Tag) € 75
  • Tagesausflug Weinanbaugebiete (10. Tag) € 75
  • Tagesausflug Kaphalbinsel (11. Tag) € 95

Veranstalter:
Gebeco GmbH & Co. KG,
Holzkoppelweg 19, 24118 Kiel
Hinweis Es gelten die Reisebedingungen und
Hinweise der Gebeco GmbH & Co. KG, Kiel

Beratung und Buchung:
Frau Marlis Stöter
Poststr. 1 · 34117 Kassel
Telefon 05 61 /10 27 45
E-Mail: marlis.stoeter@reisebuero-stoeter.de
www.reisebuero-stoeter.de

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN!